Große Madagaskar- Taggecko

  • Das Terrarium für ein Paar sollte mindestens eine Größe von 100x50x100cm (LxBxH) besitzen, höher ist jedoch besser!


    Zitat

    Tipp zur Gestaltung des Terras


    Da die Tiere gern klettern und sich so gut wie nie sich am Boden aufhalten.


    Des Weiteren sollten ausreichend Klettermöglichkeiten vorhanden sein, die möglichst glatt sind. Dafür eignen sich hervorragend Bambusstäbe oder Pflanzen mit einer glatten Oberfläche, wie zum Beispiel Bananenstauden, Sansevierien und Vrieseen.
    Auch geeignet sind Buchenäste, von denen die Rinde entfernt wurde. Einige der Stämme und Stäbe sollten senkrecht angebracht sein, da die Geckos bevorzugt in senkrechter Haltung schlafen.

    Außerdem sollte eine Trinkschale bereit stehen, in die täglich frisches Wasser gefüllt wird. Mehrmals wöchentlich sollte im Terrarium gesprüht werden, so dass die Luftfeuchtigkeit tagsüber 70% beträgt und nachts ansteigt.

  • Wir haben in unserem Terrarium Bambusstäbe und Weinstockäste auf denen unsere Geckos sich sehr gerne aufhalten. Ich habe sogar beobachtet, dass sich einer unserer Geckos im Bambusstab aufgehalten hat. Wir haben auch viel Grün im Terrarium zum verstecken.


    Gruß Baylis

  • Geckos kleben bevorzugt ihre Eier geschützt an die Innenwand von Bambus oder anderen Röhren. Nur wenn sonst keine andere Möglichkeit nehmen Sie andere Verstecke

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!