Mindestanforderung Zwergbartagamen Terrarium

  • Hey,
    habe zwei Zwergbartagamen mit einer Kopf Rumpflänge von etwa 15cm und wollte mal wissen ob ich ein Glasterrarium mit den Maßen 100x50x50 nehmen kann, ich weiß es ist nicht besonders groß aber mir fehlt der Platz?


    Danke schon mal :blush2:
    Mit freundlichen Grüßen
    Terrafreak


    Hey,
    empfohlen wird ein 150x80x80-Terrarium.
    Kurz gesagt, deins ist viiiiiiiiiiiiiiiiiiiel zu klein,


    Lg,Heidi


    Hi, das wird nix. Wäre das selbe wenn man dich in eine 1m² große Holzkiste sperrt. Die Mindestanforderungen sind eben Mindestanforderungen!

    Zitat


    Als Mindestanforderungen bezeichnet man allgemein bei Reptilien die Anforderungen an diverse Parameter wie: Temperatur, Luftfeuchte, Beleuchtung, Terrariengröße, Ernährung, Einrichtung im Terrarium, die zur Erreichung von vordefinierten Mindestzielen (Minimalbedingungen) erforderlich sind. Mindestanforderungen in Form von Mindestzielen dienen beispielsweise der Erlangung von Entwicklung, Gesundheit des Tieres sowie in einigen Ländern der Rechtssicherheit!


    [edit]Warum hast du in deinem Profil 120x ... stehen und hier fragst du nach 100x ... ?[/edit]


    Hi
    ich wür sagen selber Bauen und Willkommen im Forum.
    Gruß


    Hey,
    empfohlen wird ein 150x80x80-Terrarium.
    Kurz gesagt, deins ist viiiiiiiiiiiiiiiiiiiel zu klein,


    Lg,Heidi


    hi zusammen
    die 150x80x80 sind doch für 1-2 Bartagamen von einer KRl von 25cm oder liege ich da falsch???
    wenn du dir es ausrechnen willst musst du das 5,4 und 3 fache von der KRl ausrechnen...
    sprich das heisst 15 x 5, 15x 4 und 15 x 3
    15 x 5 = 75
    15 x 4 = 60
    15 x 3 '= 45


    das heisst um es pass genau zu machen wären es dann 75x60x45 oder du nimmst alternativen...
    aber wie gesagt grösser ist besser und es geht deinen tieren besser ....
    da es bestimmt wieder andere meinungen dazu gibt können sich auch die anderen beteiligten zu wort melden :)
    achja was ich vergesen habe ist für jedes weitere tier sollte oder muss man sogar 15% hinzu addieren wenn ich mich nicht täusche?!
    und ich habe mich gerade mal umgeschaut für zwei ausgewachsene P.Henrilawsoni ( Zwergbartagamen) sollte es ein 120x80x60 terrarium sein....


    lg


    reptile


    Hi
    ob man sich wohl fühlt ist was anderes, ein Terrarium kann nie groß genug sein.
    Auch wenn es nur Zwergbartis sind auch die zeigen ein anderes Verhalten in groß angelegen Terrariums.
    Klar kann man sie auch in 30x30x30 Schakasten unterbringen.
    Gruß


    hi das habe ich ja auch geschrieben um so grösser umso besser?!
    aber wie du schon sagst man "kann" sie auch auf 30x30x30 halten aber wenn man das macht dann ist es unter umständen auch
    nicht gerade schön bzw tierquälerei...


    ach sollens ich die tiere sich etwa nicht wohl fühlen oder wie soll ich das verstehen???


    Hi
    eben sie sollen sich ja Wohlfühlen :-)deswegen immer etwas größer bauen und für Zwei.
    Passt schon.


    Gruß


    Danke erst mal für die vielen Antworten, aber stimmt das jetzt wirklich was unten (neue Nachricht) im Zitat steht oder würden 120x50x50 gehen? 120x war mein altest Terrarium deshab steht es im Profil vielleicht kann ich ein 120x irgendwo reindrücken!


    LG, Terrafreak



    Hi, zu den Zwergbartagamen steht doch alles im Lexikon: http://terrariumbau.info/lexic…amen/index.html#headline6