Gedanken um bestandumstellung

  • Hallo Gemeinde
    ich bin auch mal wieder etwas aktiv hier im forum.
    Und zwar es geht darum ich bin denn am überlegen eine bestadsumstellung zu machen
    und zwar auf nattern.
    Ich hoffe hier finden sich leute die einen mal aufklären können wie man denn eine nattern halten muss?!
    wie z.b.
    Haltung
    Pflege
    Grösse des Terrariums
    und
    was muss man alles beachten??



    Ich weiss das sind viele fragen aber nur so kommt man zu was :)
    vielleicht gibt es hier ein paar leute die sich damit auskennen und etwas hilfestellung geben können
    für hilfreiche antworten wäre ich euch sehr dankbar


    mfg
    Reptile

  • Hallo,


    Zur Haltung hättest du ja schon ein passendes Terrarium 120*60*60. Zu Gross gibt es nicht nur zu klein, man sollte sich aber gedanken machen das es nicht zu hoch wird meine stürzen doch schon mal ab.


    Für meine Erwachsenen Tierer baue ich jetzt ein grösseres Terra, bisher hette ich sie in der gleichen Grösse. Meine kleinen sind in einem wesentlich kleineren Terra. Ungefähre Formel Schlangenlänge gleich mindest auch die Terra Länge. Genug Kletter und Versteck möglichkeiten einbauen , viele verschenken den Luftraum . Bauen aber den Boden zu....


    Stets frisches Wasser meine Kornis Trinken schon mal gerne. Auf die Luftfeuchtigkeit achten das es nicht zu Trocken wird. Aber keine vernebler einbauen die vernebeln auch die Keime! Ich sprühe Täglich einmal mit einem Drucksprüher Wasser am besten gefiltertes um so weniger Kalkflecken im Terra.


    Beim Boden grund gibt es auch viele meinungen...aber die Kornis buddeln sehr gerne. Ich nehme sehr gerne Terrarien Substrat Kokos fasern mit Pinienrinde. In einer ecke nehme ich dann noch Moos (wetbox) als besonders Feuchte Zone. Temperaturen sind bei ca 25 -30 Grad.


    Meine grossen bekommen Lebend Futter, die kleinen Frostfutter. Die kleinen setze ich dabei in eine Box damit nicht ausversehen Erde am Futter hängt...Woher man das Futter bekommt da gibt es doch Preis Unterschiede, selber Mäuse züchten ist für 1-2 Schlangen nicht lohnend eigene Erfahrung.


    Dann schon mal gedanken machen ob man noch Platz hat für ein grösseres Terra hat, für ausgewaschene Tiere finde ich 120*60*60 auf dauer zu klein.


    Grüsse Santa

  • hi hallo..
    also ich muss dazu sagen das ist meine alte grösse vom terrarium :)
    aber es freut mich sehr das man schon trotzdem mit 120x60x60 ein vernünftiges maß für eine korni hat.
    mein jetztiges terra mit den maßen von 200x80x70 wäre dann bestimmt ausreichend?!


    gäbe es auch noch alternativen zum bodengrund oder was sich sehr bewährt für die kornis?



    und vorallem was mich interessiert wie beleuchtungstechnik ausfallen soll?