Hilfe bei Terrarieneinrichtung

  • Hallo ihr Lieben :)


    ich bin neu hier im Forum und auch in der Terraristik. Ich habe mir heute ein gebrauchtes Terrarium für mein zukünftiges Jemen oder Pantherchamäleon gekauft. Das Terrarium ist 60cm breit, 80cm tief und 120cm hoch. Darin wurde 8 Jahre lang ein Jemen gehalten.

    Nun ein zwei Fragen. Im Terrarium sind zwei Lampen mit Metallgitterschutz verbaut. Diese möchte ich gerne über das Terrarium verlagern. Wie mache ich das am Besten? Wie baue ich am einfachsten ein Halterung oder Befestigung für die Lampen?


    Ich hab mich jetzt schon viel über die Beleuchtung und alles eingelesen und weiß welche Leuchtmittel ich brauche. Könntet ihr mir mal eure Erfahrungen bzgl. der Lampen sagen?


    Zweite Frage geht um die generelle Belüftung. Das Becken hat oben ein Metalllochgitter, was etwa 1/3 der Fläche ausmacht. Außerdem sind unter der Schiebetür noch Lüftungsschlitze. Soweit ich gelesen habe ist das zu wenig, weshalb ich gerne das Glas von oben abmachen würde und dort Alu oder Metallgaze befestigen würde. Habt ihr Tipps, wie ich das Glas am besten ab bekomme und auf was sollte ich achten. Ich glaube, dass es verklebt ist und dort kein Silikon ist. Habe gelesen, dass es viele mit einem Teppichmesser oder ähnlichem ab bekommen haben. Ich hab ein bisschen Angst, dass die Stabilität des Terrariums dann verloren geht und eventuell die Seiten einfallen könnten. Habt ihr da Tipps? Und wie würdet ihr dann die Lampen auf dem Gazegestell befestigen?

    Ich hatte schon überlegt, wenn die obere Scheibe ab ist, dort ein Holzgestell drauf zu machen und dort dann die Gaze zu befestigen. Wie sind eure Erfahrungen?

    Beim innere des Terrariums würde ich dann gerne mit Styropor die Rückwand und eine Seitenwand verkleiden. Wie gehe ich da am besten vor und wie "Bemale" ich das Styropor oder mit welchem Material verkleistere ich es? Ich denke mal, dass Styropor am besten wäre, da ich dort dann auch direkt Pflanztöpfe rein machen könnte. Habt ihr andere Rückwände bzw. was bevorzugt ihr?


    Außerdem hat der Vorbesitzer mir eine Vorrichtung für eine Wasserbesprühungsanlage mit gegeben. Wie sind eure Erfahrungen damit und wie installiere ich das? Ich würde es eigentlich schon gerne installieren, da ich aufgrund meines Studium ab und an 1-2 Tage nicht zu Hause sein werde und dann so trotz alledem die Wasserversorgung und Luftfeuchtigkeit hergestellt werden könnte. Wenn ihr mir davon eher abratet, habe ich aber zum Glück gute Freunde und Nachbarn die auch mit der Sprühflasche das Terrarium besprühen könnten.


    Ich stelle noch die Bilder vom Terrarium rein wie es beim Vorbesitzer aussah damit ihr eine Vorstellung von habt. Hinten die Rückwand aus Kork werde ich auch noch entfernen.

    Vielen Dank im voraus für eure Hilfe!

    Gruß Fagotter

  • Hallo, also glasdeckel kann man mit einem Cutter gut entfernen, dann wie du schreibst, einen Rahmen aus Holz (Dies aber mit Acryllack streichen) und dann Gatze drüber. Deine Lampen kannst oben dann mit minimalen Abstand darüber hängen oder stellen.. hier würde ich dir die Bright Sun Jungle Set empfehlen. Dann noch nen passenden Lampenschirm https://amzn.to/35rXTgP .


    Wie man eine berecgnungsanlage installiert, man.. wie soll ich das erklären.. schau mal bei YouTube bzw. hier: https://www.mrs-shop.com vielleicht hilft dir das..

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!