Automatisiertes Terrarium? Erfahrungen?

  • Hallo zusammen,


    ich bin heute vormittag auf ein Youtube-Video gestoßen, bei dem jemand sein Terrarium automatisiert hat. So wie ein Smart Home nur halt fürs Terrarium.


    --> Das hier:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Ich wollte mal fragen, ob jemand von euch mit soetwas schon Erfahrung hat oder sowas selbst mal umgesetzt hat? Ich finde das ja schon richtig geil.

    Unter dem Video ist auch ein Beitrag verlinkt, mit einer Anleitung, wie der Typ im Video das wohl gebaut hat.

    Sieht jetzt schon nach etwas Arbeit aus...qber wenns funktioniert -mega.


    Wie findet ihr sowas? Meint ihr, das sich die Arbeit bezahlt macht?


    Wäre sehr happy über euer Feedback.


    Fibo :)

  • Uff, das sieht aber auch ziemlich kompliziert aus bei dir. Wie kommst du damt zurecht? Ich nehme mal an du hättest es nicht gemacht, wenn sich der Aufand nicht rentiert hätte.


    Kannst du nur vom iPad aus schalten (was ja auch schon cool ist) oder hast du auch diese automatischen Abläufe mit drin, wie in dem Video, dass ich gefunden hatte. Gerade dass ich mich nicht selbst ums einstellen kümmern muss und alles automatisch überwacht wird, finde ich da nämlich so genial.

  • Hallo Zusammen,


    ich bin komplett neu hier im Forum und auch relativ neu in der Welt der Terraristik (Ex-Nanoscaper der neue Herausforderungen sucht ;-) )

    Nach drei gescheiterten Terra - Versuchen, steht nun das Becken seit 4 Monaten stabil. Demnächst wird aber ein neues kommen - hierfür danke vorab für dieses tolle Forum und die vielen Ideen!!


    Zu diesem Thema hier kann ich gleich einmal meinen ersten Beitrag leisten ;-) :


    Ich habe im Rahmen der Automatisierung eine recht smarte Alternative gefunden und seit geraumer Zeit im Einsatz:

    GOSUND WLAN Steckerleiste

    Gosund - P1 3-fach Stecker (Typ F / Schuko) 3680W - WiFi, 20,00 €


    Ich habe hiervon zwei Stück am Terra im Einsatz. Einmal eingerichtet kann man jeden Steckerport per App vom Handy wie eine Zeitschaltuhr mit mehreren Intervallen einrichten (sogar eine Tagesdefinition ist möglich). Absolut smart - Die App zeigt einem sogar den Stromverbrauch der einzelnen Anschlüsse. Einziger Wehmutstropfen - der kürzeste Intervall ist eine Minute.

    Im Moment laufen folgende Elemente (täglich) vom Terra über die Steckerleisten:


    - Beleuchtung (2 Intervalle)

    - Heizung der Wassersektion im Terra (3 Intervalle)

    - Nebeldüsen (1 Intervall)

    - Vernebler (5 Intervalle)

    - Unterwasserbeleuchtung (1 Intervall)

    - Belüftung (3 Ventilatoren / 2 Intervalle)


    Wie gesagt - ich kann die Leisten nur empfehlen bin absolut zufrieden damit!


    VG

    Fishiii

  • Ich habe im Rahmen der Automatisierung eine recht smarte Alternative gefunden und seit geraumer Zeit im Einsatz:

    GOSUND WLAN Steckerleiste

    Gosund - P1 3-fach Stecker (Typ F / Schuko) 3680W - WiFi, 20,00 €

    Alternative: AOFO Smart Steckdosenleiste WiFi Mehrfachsteckdose mit Überspannungsschutz Fernsteuerung Timing Funktion 4 unabhängig AC-Ausgänge 4 USB-Anschlüsse Steckdosenleiste Arbeiten mit Google Home,usw : Amazon.de: Baumarkt

  • Ich hock hab nun nach einem Jahr der Nutzung herausgefunden das man bei meiner Steckdose auch einen Smartmode hat ... ergo man kann auch sekundengenau Taktungen einstellen ;-)


    BTW danke für alle Beiträge hier im Forum, ich arbeite nun schon seit 1 Woche am Neuen Terra... mit diversen Tipps von euch - nur bei der Rückwandversiegelung Rätsel ich noch - hier kannmir das Forum bisher leider noch nicht helfen .. des Rätsels Lösung wird noch kommen ;-)


    Thanks guys ! (Anbei bisher nur Styropor - wegen Gewicht - Naturmaterialien folgen noch)

  • Apropos gibt es eine Rubrik für Terrabau? Ich behaupte mal gerade an meinem persönlichen Meisterstück zu arbeiten .. einem Regenwaldpaludarium. Wenn Interesse besteht - teile ich gerne meine Erfahrungen dabei. LG Fishi

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!