Beleuchtung kaputt

  • Hallo, mir ist grad die Beleuchtung im terrarium durchgebrannt!


    Was kann ich alternativ tun? Da ich erst Montag in den zooladen kann.


    Stört das dass Tier wenn's mal 2 Tage kein licht hat? Bzw Wärme.


    Heizte mein Wohnzimmer gleich noch nen bissel ein....



    Gruß robert ?(

  • hast du nur eine Lampe im terrarium?
    und was für eine lampe war es denn?

  • Ja nur die eine... Is ne 50 Watt Bright Sun uv Jungle...


    Im Zoogeschäfft wurde mir gesagt das die ausreichtend sei für meine terrarien Größe....

  • Da wurde wohl am falschen Ort gespart... Immer Ersatzleuchtmittel zuhause haben, und Minimum Grundbeleuchtung sollte vorhanden sein.

  • Ja weiß. Nur die Birne kann eig nich kaputt sein! Is Grade mal 2 wochen alt.
    Kann ich zur Not auch bis Montag ne normale Glühbirne rein drehen??? ?(

  • Auf keinem fall!!!! Da ist Hochspannung drauf von mehreren 1000Volt!!!


    Wenn das EVG entfernen und die Fassung direkt 220V verkabeln lassen. Denn ich denke du bist da nicht so bewandert, nicht das es noch zu ein tötlichen Unfall kommt.



    Gesendet vom iPhone 4s über Tapatalk :)

  • Ja das is klar vorschaltgerät ab und nur Fassung an Steckdose... Schadet dem Tier aber erstmal nicht???

  • Nein, wichtig ist Wärme und licht, das sollte aber nicht der Dauerzustand werden.



    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD

  • Denn ist ja gut... Nein fahr morgen gleich los und besorg nen neue birne... Ambesten gleich zwei...

  • So wie sich das anhört,ist das Terrarium zu klein für ein Chamäleon.(wenn der zoogeschäft-typ sagt,das 50 w reichen...normalerweise drehen die einem immer viel zuviel an...)
    Du kannst 2 Tage ruhig eine normale Tapezierbirne darüberhängen ...dann sollte aber gleich was gescheites rein ,bzw.darüber.Wo hast Du denn die Leuchten normal ? IM oder ausserhalb des Terras ? Die Lampen müssen unbedingt ausserhalb über dem Gazedeckel angebracht werden...eine 100-oder 150 watt Tapezierbirne kann da 2 Tage den Job machen...aber dann spätestens muss eine Terrariumlampe wieder angeschlossen werden...

  • Ja is zu klein wenn er ausgewachsen ist... Is jetzt 100x50x40
    Januar bekommt er nen neues terrarium. 180x100x80
    Beleuchtung is außerhalb des Terrariums mit Gaze abgetrennt so das es nicht zu heiß wird oder er sich verbrennen kann.



    Gruß

  • Super das is das wichtigste...die klettern nähmlich auf die Birnen-wenn's sein muss mit Hilfe der Zunge... :D das sind richtige Akrobaten...
    ich dachte mir schon,dass das Terra zu klein ist,weil die Lampe natürlich jede Feuchtigkeit verdampft...da solltest Du Dich aber echt drum kümmern,weil das ist ja sehr,sehr klein...
    wenn Du ein grösseres Terrarium hast,dann regelt sich das mit der Luftfeuchte fast von alleine,bzw.das sprühen hält länger,und Du bekommst Hilfe von den Pflanzen und dem Boden .

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :wacko:
    • :hmm:
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

     

    Bilder solltest du nur über unsere Galerie einbinden

    Die Galerie biehtet dir mehr Speicher und eine Verwaltung deiner Bilder, sowie mehrere Alben.

    Wenn du im Beitrag Bilder aus deiner Galerie einfügen willst, dann nutze im Editor dieses Icon: